Angetrocknete Kirschen

26.06.2017 21:21

Die Kirschen trocknen so langsam vor sich hin. Aber sie fangen leider jetzt auch schon an, vereinzelt Schimmel anzusetzen. Nichtsdestotrotz sind einige schon gut angetrocknet und sie sind wirklich gut! Zum Teil sind sie auch leicht alkoholisiert und sie machen auch schon etwas lustig! :-D

Auch habe ich den Eindruck, dass sie angetrocknet keinen Blähbauch machen, ganz anders wie die frischen Kirschen.

Jetzt schaue ich mal, wie sich das alles weiterentwickelt. Das was wird, wird und auch wenn sie vielleicht am Ende vergammeln, so kann man dennoch etwas Nutzen daraus ziehen und so die eigene Kirschsaison etwas verlängern.

Ansonsten habe ich heute einen Rekordweißkohl geerntet:

Ein echter Brocken. Und das ist wirklich erstaunlich, weil man anscheinend auch ohne Kunstdünger richtig große Sachen ernten kann. Einfach nur mit einem Gemisch aus Holzasche und Kompost das Beet vorbereitet, dann ab und an mit Brennesseljauche 1:10 verdünnt gedüngt und immer gut mit Grasschnitt gemulcht.

Blumenkohl hat sich ähnlich rekordverdächtig entwickelt.

Na schauen wir mal, wie es weiter geht.

—————

Zurück