Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

01.05.2018 22:45

Wenn man wissen will, was wir verloren haben und wie soziale Degeneration aussieht, nun, da reicht ein Bild, um es auf den Punkt zu bringen:

Es ist eben wirklich eine soziale Degeneration zu beobachten. Die Jungen hocken da, staren auf ihre beschissenen Smartphones, die Alten müssen stehen, es grüßt kaum noch wer, die Gifte werden auf den Äcker gefahren, auch wenn der Westwind alles ins Dorf trägt. Soziale Degeneration. Niemand kümmert sich mehr um den anderen, nur noch die eigenen Belange zählen. Im Grunde der eigene Gewinn.

Ja gut, wenn das so weitergeht, dann wird jeglicher Zusammenhalt, jegliches Miteinander zerstört werden. Die Menschen werden enorme Mängel haben, ohne zu wissen, was genau fehlt und werden diese Löcher mit shoppen füllen.

Mir wird der Kapitalismus immer mehr zuwider...

—————

Zurück