Erste Ernte...

22.02.2020 21:39

Durch das milde Wetter war es heuer ja möglich, vieles einfach draussen in der Erde zu lassen, statt es zu ernten und einzulagern. Und heute war ich mal draussen und habe einiges aus der Erde gezogen. Im Februar.

Möhren, Pastinake, Schwarzwurzeln und Tobinambur. Dazu draussen auch Postelein, Feldsalat und sehr viel Wind.

Also ich habs einfach mal risikiert, es drin zu lassen und es hat sich gut bewährt. Man muss natürlich das Wetter beobachten und wenn sich strenger Frost ankündigt, muss man es schon rausmachen, aber ansonsten geht es, es einfach im Garten zu lassen.

Schmeckt auch alles noch hervorragend.

Ja, krasse Sache...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

P.S. Wer den Blog unterstützen möchte, der darf das gerne tun! :-)

Ich freu mich über jeden Beitrag!

Überweisung:

Matthias Brautschek

SPARDA Bank Berlin e.G.

IBAN: DE 10 1209 6597 0003 8009 19

BIC: GENODEF 1S 10

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

—————

Zurück