Falsches Video

04.01.2020 14:46

Eigentlich wollte ich dieses Video gestern einbinden:

Da sieht man mal das Feuerwerk recht schön. Man muss nur den volkserzieherischen Ton ausmachen.

Muss man sich mal klarmachen: das hat man nur einmal im Jahr und da auch nur geballt maximal eine Stunde, aber an so einem Verbot soll nun die Welt gesunden.

Das ist für mich absurd.

Wir müssten an ganz andere Baustellen ansetzen, kurioserweise passiert da nicht viel.

Man sieht hier eher, wie Heimat, Traditionen, Brauchtum ... naja, eben alles, was Kultur ausmacht, zerlegt wird, abgeschafft werden soll, entwertet wird.

Der Mensch ist eben ein Kulturwesen und Kultur, mag sie noch so absurd sein, oder gar lebensfeindlich, wie es James DeMeo in der Saharasiathese aufschlüsselt, definiert den Menschen und gibt ihm und ihr Halt und Stabilität.

Kultur wandelt sich auch immer, aber es muss eben von innen heraus kommen. Nicht wieder von oben verordnet.

Ich persönlich würde mir zum Beispiel keinen Weihnachtsbaum ins Zimmer stellen. Ich halte das für einen Todeskult. Ähnlich der Schlachtung der Osterlämmer.

Es reicht, wenn man sich einen Zweig abschneidet, oder noch besser: einen jungen Baum im Topf hinstellt und den schmückt und den dann im Frühjahr rauspflanzt.

Lebensbejahende Rituale und Traditionen eben. Und Ostern? Na da nimmt man dann die alten Schafe raus, bevor sie krank werden und eingehen. Und das junge Leben lässt man laufen! Auch hier: natürliche Ordnung, lebensbejahend.

Aber Feuerwerk?

Halte ich aufgrund seiner Kurzfristigkeit von maximal ein paar Stunden für unrelevant. Es definiert aber einer der Jahreshöhepunkte. Das Feuerwerk IST Silvester! Wer die Hand ans Feuerwerk legt, legt die Hand an diesen wichtigen Punkt im Kalender. Es ist die dunkle Jahreszeit und da spielt alles, was Licht erzeugt, eine große Rolle. Kerzen am Weihnachtsbaum, Lichter in den Fenstern, Lichter am Haus, das wohlige Kaminfeuer, Feuerwerk, bis him zum Osterfeuer, womit der Winter vertrieben werden soll.

Wieso man da die Umwelt schützt, wenn man das alles verbietet, erschliesst sich mir nicht.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

P.S. Wer den Blog unterstützen möchte, der darf das gerne tun! :-)

Ich freu mich über jeden Beitrag!

Überweisung:

Matthias Brautschek

SPARDA Bank Berlin e.G.

IBAN: DE 10 1209 6597 0003 8009 19

BIC: GENODEF 1S 10

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

—————

Zurück