Gesellschaftsspaltung

22.03.2020 10:05

Schönes Wetter, aber kalt. Wahrscheinlich sind die Pfirsichblüten erfroren. Und wenn sie es noch nicht sind, werden die es wohl, wenn es demnächst kälter wird als im gesamten Winter. Schöner Mist, kein bisschen Frost von Dezember bis Mitte März und dann jetzt diese Arschkälte.

Aber danach solls ja richtig Frühling werden.

Na ja, ich habe schon einige geschlüpfte Babys zu betreuen:

Ansonsten sieht man gerade auf Facebook die enorme Spaltung der Gesellschaft und mir ist nun auch mittlerweile klar, wie es dazu kam. Eine Hauptschuld tragen die Medien, die nicht mehr ausgewogen, seriös und objektiv berichten, sondern eigene politische Agenden fahren und nur aus diesem Blickwinkel berichten und den ganzen Sud auch noch mit Propaganda und Lücken garnieren, so dass die Menschen eben in eine bestimmte Richtung denken sollen.

Wenn aber bestimmte Sichtweise fehlen und es nicht mehr objektiv und seriös ist, dann wird es immer Menschen geben, die dann diese Sichtweisen besetzen und "den fehlenden Part" liefern wollen.

Werden diese neuen Medien, denen man durch eigenes Handeln überhaupt erst die Existenz ermöglichte, dann diffamiert und die Leser / Zuschauer gleich mit, dann spaltet sich die Gesellschaft.

Genau das ist die Entwicklung seit 2014 - Ukraine. Seitdem geht ein tiefer Riss durch die Bevölkerung und das hat sich mit jeder weiteren Krise verschlimmert. Ukraine, Griechenland, Eurorettung, Migrationskrise, Integrationsprobleme, jetzt Corona.

Und dann sieht man in den Kommentaren immer genau, wer sich wo informiert. Und entlang dieser Bruchkanten hat sich die Bevölkerung gespalten und liegt seitdem im Streit miteinander.

Die einen glauben den einseitig und unseriös berichtenden Mainstreammedien und deren "Narrativ", also deren Geschichte, die anderen informieren sich aus Alternativen und glauben dieses Narrativ nicht mehr und im Grunde prallen dann die jeweiligen Weltbilder aufeinander.

Die MSM haben eben ihre Agenden und wollen die Menschen dazu bringen, in bestimmte Richtungen zu denken, die eben auch politisch gewollt sind. Putin und Russland ist böse. Migration ist gut. Der Euro ist super. Corona - Panik! Das ist nur eine kleine Auswahl, im Grunde ist es aber ein Dauerzustand seit ca. 2014. Ach, Trump! Ja, der ist ganz böse. Wählt den nicht!! lol

Und dann gibt es eben Menschen, die das anders sehen. Stopp mal, Putin ist nicht nur böse, die Russen haben auch coole Leute, die Migration ist zum Teil ein Desaster mit vielen Toten, der Euro eine Katastrophe für viele Länder, Corona scheint nicht so schlimm zu sein.

Diese Ansichten finden sich eben in den MSM nicht ausreichend wieder, sondern werden sogar aktiv bekämpft und diffamiert, dazu wurden extra "Fakenfinder" gegründet, und eigene Youtubekanäle und schon gibt es eben Spaltungen.

Und das passiert eben, wenn man in eine Richtung will, die nicht alle mittragen, genau dann hat man diese Entwicklung.

Wenn man nicht mehr offen diskutiert und den Konsens, den Ausgleich sucht, sondern wenn die einen etwas wollen und es auf Kosten der anderen durchsetzen wollen.

Wird schief gehen, weil man eben irgendwann anfangen MUSS, etwas nicht zu berichten, etwas zu verharmlosen, etwas zu übertreiben, eben unseriös und nicht mehr objektiv zu berichten.

Hier müsste man eben auf die Idee kommen, ob es wirklich Sinn macht, diesen Weg weiter zu gehen. Aber da man sich schon massiv in diese Sache verstrickt hat, geht das nicht mehr.

Am Ende wird dann eben die Spaltung stehen und irgendwann eben die Abspaltung, der Zusammenbruch, irgendetwas in diese Richtung.

Aber schauen wir mal, derzeit ist ja alles im Umbruch.

So, muss Tomaten giessen!

Einen schönen Sonntag!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

P.S. Wer den Blog unterstützen möchte, der darf das gerne tun! :-)

Ich freu mich über jeden Beitrag!

Überweisung:

Matthias Brautschek

SPARDA Bank Berlin e.G.

IBAN: DE 10 1209 6597 0003 8009 19

BIC: GENODEF 1S 10

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

—————

Zurück