Halbwertszeit vegetarische Ernährung

07.02.2015 18:37

Hiermal eine interessante Studie zum Thema:

www.psychologytoday.com/blog/animals-and-us/201106/why-do-most-vegetarians-go-back-eating-meat

Es ist anscheinend tatsächlich so, dass viele Menschen, hier in dieser Studie / Umfrage immerhin 75%, die vegane Ernährung (All-Plant-based) nach durchschnittlich 9 Jahren wieder aufgeben und anfangen Fleisch zu essen. Viele (35%), haben eine sich verschlechternde Gesundheit angegeben. 20% haben Begierden. Der Rest sollte ähnlich sein wie bei die Gründe, wieso viele wieder mit der Rohkost aufhören. (Soziale Komponente usw.)

Das korreliert auch mit den Zeiten, die ich so in Gesprächen rausgefunden habe. Viele halten schon einige Zeit vegan durch, aber nach 5 und 10 Jahren war meist wieder Feierabend. Oder es kam die B12 Spritze. (Was ja auch nur ein Mittel zur Therapie einer Mangelkrankheit ist. Gesunde Menschen brauchen keine Spritzen.) In Nürnberg ist mal eine ganze Rohkostgruppe nach im Schnitt 7 Jahren wieder im Kochtopf gelandet.

—————

Zurück