Hunger

16.06.2015 21:17

Es ist ja schon erstaunlich. Wir reden bei der Rohkost ja oft um genetische Anpassung, welche Produkte wir nun essen sollen und importieren, und das finde ich persönlich ja nicht besonders nachahmenswert. Und heute schaue ich dieses Interview:

Unbedingt ansehen. Jean Ziegler, ein lebendiger Streiter für eine bessere Welt. Inspirierend und immer noch hell im Kopf. Und ja, es gibt auf der Welt immer noch weit verbreitet Hunger. Und wir müssen uns auch klar machen, dass wir in einer unglaublich gesegneten Situation sind. Und gleichzeitig bleibt jeder aufgerufen, selber auch einen Beitrag zu einer besseren Welt zu liefern. Wenn man die Welt irgendwann verlässt und seinen Nachkommen übergibt, sollte die Welt besser sein als zu der Zeit, als man selber die Welt übergeben bekommen hat.

—————

Zurück