Mittwoch

05.06.2013 20:52

Oh Mann, so müde wie heute war ich selten! *gähn*, keine Ahnung woran das lag, aber ich wäre am liebsten im Bett geblieben. Irgendwie hatte ich auch keinen großen Hunger den ganzen Tag über und hab somit erst gegen 17.00Uhr mit einigen Kräutern angefangen. Es gab Thymian, Beifuss, Ulmenblätter, Schafgarbe und Minze. Danach gab es ca. 300g Aprikosenmandeln. Eine Stunde später etwas Süsskartoffel, etwas Blumenkohl und noch einige Oliven frisch. Auf Sport hatte ich heute keine Lust. Wie immer um diese Jahreszeit zirpen die Feldgrillen! Ich liebe das. Ein wundervolles Geräusch. Merkt man zumeist erst, wenn man in eine Agrarlandschaft kommt, wo diese Tierart mittlerweile verschwunden ist, wie so vieles andere auch. Aber vielleicht wendet sich die Vernunft ja wieder zum Guten und man beginnt, wieder mehr auf diese Tierarten zu schauen und ermöglicht durch vernünftige Landwirtschaft wieder ein Ansiedeln dieser Tiere. Das wäre wünschenswert...

—————

Zurück