Mittwoch

16.03.2016 23:50

So, heute wieder zwei große Wurzeln ausgebuddelt. War ziemliche Plackerei, aber irgendwie machts auch Spaß. Schon witzig: ich hatte ja gesagt, dass wir alles alleine machen, auch die Wurzeln rausgraben. Da wurde ich aber ausgelacht. Das wollten meine Oldies nicht glauben, dass wir die selber ausbuddeln können. Und nun ist fast alles raus. Und wir haben einen Haufen Geld gespart. Der ursprüngliche Plan war ja, die Wurzeln fräsen zu lassen. Aber ich denke immer, alles was man selber machen kann, sollte man auch selber machen. Und ich bin da auch jemand, der das dann auch angeht. Zu mal es ja schönes Wetter war und es ist einfach auch ein schönes Gefühl etwas zu schaffen. 

Gestern habe ich ja Grünschnitt verbrannt, um die Asche als Dünger zu benutzten, aber der Qualm hat mich richtig platt gemacht. Aber man kann sich ja nicht mal was vom Osterfeuer holen, die Vorschriften werden ja immer abstruser. Jetzt müssen die das Feuer wohl noch in der gleichen Nacht ablöschen. Jetztes Jahr habe ich mir ja zwei große Wannen voll Asche zum Düngen besorgt. Das ging aber erst ein paar Tage nach dem Feuer, weil es ja erstmal ausglühen muss. Dieses Jahr bin ich dann mal gespannt.

Zum Sport war ich gestern auch wieder.

Ansonsten gibts nicht mehr zu erzählen heute. :-)

—————

Zurück