Montag

29.04.2013 21:16

Heute war ich nach der Arbeit ca. 10km recht flott laufen. Das Wetter war etwas schwül, aber nicht zu warm, das mag ich eigentlich recht gerne.

Über den Tag verteilt gab es einiges an Zitronenwasser.

Zum Abendessen dann Erdnüsse, Sellerie, Süsskartoffel, Paprika, Drups der Ölpalme und Schafgarbe. Alles in relativ kleinen Mengen! Die Natur explodiert ja grade, da gibt es Wildkräuter ohne Ende!! Und alles blüht: Wildkirsche, Traubenkirsche, Weiden usw usw... wirklich schön!

Nachtrag: gab gegen 21.00Uhr noch einiges an Aprikosenkernen von Orkos. Die standen schon einige zeit, waren aber verdammt gut!!!

—————

Zurück