Rohkost-Chat

21.09.2017 21:54

Ich habe gerade mal geschaut: die Info, dass es einen Rohkostchat gibt, haben knapp 1.100 Leute gesehen. Dieser Beitrag, den ich bei Facebook gepostet habe, hat bisher die meisten Leute erreicht, die ich je mit einem Beitrag erreicht habe.

Das ist ja erstmal nicht schlecht.

Wieviele haben sich bisher angemeldet?

Eine.

Und die ist auch noch schwierig, will immer irgendwie Darmspülungen an den Mann bringen, was aber bei den Langjährigen irgendwie abperlt. Ja gut, wenn man 10 oder 15 Jahre Rohkost macht, dann sind diese Wandmaker-Ansätze dann doch irgendwie schon lange ad acta gelegt worden. Da war sie dann etwas frustriert...

Ansonsten sind wir im Grunde nur "Stammeskrieger", sprich Leute, die eh schon länger dabei sind, oder aber dazugekommen sind kürzlich, zum Beispiel zum Treffen.

Es gibt also im Grunde keinen Bedarf an Infos, wie eine funktionierende Rohkost funktioniert. Das ist das nüchterne Fazit, was man so ziehen kann.

Gut, ist eben so. Muss man akzeptieren.

—————

Zurück