Video Bernd Senf

12.11.2019 00:11

Was zum Gruseln zuerst: www.heise.de/tp/features/Moderne-Massentierhaltung-und-kapitalistische-Lebensmittelproduktion-4583719.html

Irgendwas läuft hier total schief, würde ich mal sagen.

Ansonsten heute nur kurz:

Wird nun auch langsam älter, der gute Bernd Senf. Aber er liebt es immernoch, Sachverhalte zu erklären.

Darum gehts:

Dieser Vortrag von Bernd Senf mit Zwischenfragen von Wolfram Umlauf ist von Juli 2019 (Jetzt-TV, Bernd Senf Interview05). In diesem Vortrag spricht Bernd Senf u.a. über: Wilhelm Reichs Weg zur Entdeckung der Lebensenergie Orgon und seine Erforschung und Experimente der praktischen Anwendung der Gesetze der Lebensenergie Orgon; Wilhelm Reichs Immigration erst nach Norwegen, dann nach Amerika; die Entdeckung der Entstehung von lebendigen Lebewesen aus vorher nicht belebter Materie; die Selbstorganisations-Prozesse der Natur; das Lebensenergie-Feld Orgon; die Erfindung des Orgon-Akkumulators; über die Wirkungen, wenn das natürliche Lebenenergiefeld in seinen Funktionen im Raum, in der Atmosphäre gestört wird; die Auswirkungen z.B. von Mobilfunk auf das Energiefeld der Organismus Erde; die gravierenden Wechselwirkungen zwischen Radioaktivität und der natürlichen Lebensenergie Orgon; die Erforschung Wilhelm Reichs der positiven Beeinflussung der Klimas, speziell die Anregung der Wolkenbildung durch die Orgonenergie; Überregung der Lebensenergie in der Atmosphäre und das Umkippen ins Gegenteil, in die Erstarrung; die Ausbreitung von Störfelder über große Landmassen, z.B. über ganz Europa; über die Störwirkung des CO2-Ausstoßes; über die wirkungsvolle Anwendung der von Wilhelm Reich entwickelten Methoden zur positiven Klimaveränderung in Trockengebieten in Afrika, z.T. unter Mitwirkung von Bernd Senf; die Möglichkeiten, durch die Videos und das Buch von Bernd Senf und anderen Quellen die Forschungsergebnisse von Wilhelm Reich zu studieren, nachzuvollziehen, sich anzueignen und evlt. sogar weiter in diese Richtung zu forschen; die Störung der natürlichen Lebensenergie der lebendigen Organismus Erde kommt von Menschenhand, aber auch die Heilung kann von Menschen eingeleitet werden...

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

P.S. Wer den Blog unterstützen möchte, der darf das gerne tun! :-)

Ich freu mich über jeden Beitrag!

Überweisung:

Matthias Brautschek

SPARDA Bank Berlin e.G.

IBAN: DE 10 1209 6597 0003 8009 19

BIC: GENODEF 1S 10

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

—————

Zurück