Wagner!

24.08.2018 00:12

Was für Musik.

Die rührt etwas an, was ich so bei keiner anderen Musik empfinde. 

Ich frage mich gerade, ob es sowas wie eine (Achtung! Tretminen) germanische / nordische Seele gibt, die da angesprochen wird. Wenn ich solche Musik höre, da kommt wirklich etwas in mir hoch, was ich im Alltag zumeist nicht empfinde, aber eigentlich vermisse. Da wird etwas sehr Tiefes angerührt. Etwas Ritterliches, Edles, Kämpferisches... im Grunde ja das, was man den Nordmännern immer nachgesagt hat.

Unsere Vorfahren leben seit mindestens 30.000 Jahren hier im kühlen Norden.

Wird schon so sein, dass sich da auch bestimmte energetische Strukturen rausgebildet haben.

Und kein Wunder, dass das als Soundtrack für den Film "Excalibur" verwendet wurde. Beim Crescendo muss man ja unweigerlich an sowas denken:

i.pinimg.com/originals/b3/00/a5/b300a516040019a3fcf059e22a1f6eac.jpg

Excalibur...auch so ein Mythos.

www.amoeba.com/admin/uploads/blog/Kelly/E2.jpg

Zusammen mit Star Wars gehört der zu den großen magischen Filmen, eben weil er auf ganz besondere Weise etwas symbolisch zeigt, was in jedermanns Leben Relevanz hat.

Genau wie die Musik von Wagner (und anderen) etwas öffnet, was für jeden Menschen von Bedeutung ist.

Nur was genau?

—————

Zurück