Will auch!

29.04.2015 22:49

Schon witzig, wenn man mit anderen Rohies und vor allem auch mit Kids Zeit verbringt. Das ist sehr aufschlussreich! Es gab ja mal das Experiment von Guy-Claude Buger, wo er seinem neugeborenem Kind noch vor der ersten Muttermilch Früchte und auch tierische Produkte hat durchriechen und essen lassen, woraus er einen angeborenen Instinkt für die richtige Nahrungsauswahl ableitet. Damit mag er durchaus recht haben.

Jetzt im Alter von 3 bis 4 Jahren höre ich permanent: "Will auch!". Esse ich eine Avocaodo: "Will auch!", Löwenzahn: "Will auch!", Algen: "Will auch!", alles was ich grade in den Mund schieben will, muss ich teilen! Kinder in dem Alter sind wirklich dabei, alles auszuprobieren und eben auch über das Essen Bindungen zu knüpfen. Machen wir uns mal nichts vor: es löst einfach ein gutes Gefühl (Genuss) aus, wenn so ein Knirps etwas haben will, und es fühlt sich weniger gut an, wenn etwas abgelehnt wird. 

Die Esserei ist eben doch etwas komplexer in hochkomplexen sozialen Strukturen wie die der Menschen.

Ansonsten bastle ich grade allerlei Sachen, heimwerkle etwas rum und versuche mich positiv einzubringen und mache meinen üblichen Leibesübungen wie Klimmziehen, Liegestützen usw. Die üblichen Verdächtigen halt. 

—————

Zurück